Criterios de búsqueda

Búsqueda

 


Resultado: 24595 registro(s)

22549

Acceso abierto

„Berufsstand“ oder „Stand“?

 

Böhlau, 2016.

Título de la serie/colección: Austrian Science Fund (FWF).

ISBNs 9783205203414

Colección: Directory of Open Access Books

Resumen (en inglés): The Constitution of 1 May 1934 saw an attempt made in Austria to create an alternative to parliamentary democracy in the form of an order based on the professional “Stand” (corporation). The failure of this attempt was due to the nature of the “Stand” itself which, as something organically grown, is not accessible to institutionalisation. In reality, the corporation was just a means of enabling conservative thinking, in a much wider sense, to influence politics, a hangover of traditional forms of rule.


Cobertura temática

Acceder

22613

Acceso abierto

„Dem Anwenden muss das Erkennen vorausgehen“

Auf dem Weg zu einer Geschichte der Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Gesellschaft

 

Edition Open Access, 2015.

Título de la serie/colección: Proceedings 6: Max Planck Research Library for the History and Development of Knowledge.

ISBNs 9783945561010

Colección: Directory of Open Access Books


Cobertura temática

Acceder

1162

Acceso abierto

„Deutschland ist das Land der Chancen“

 

1. Aufl. ed. Springer Fachmedien Wiesbaden, 2019.

ISBNs 978-3-658-24965-6 978-3-658-24966-3

Colección: SpringerLink

Licencia de uso: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)


Cobertura temática

Acceder

22550

Acceso abierto

„Im nationalen Abwehrkampf der Grenzlanddeutschen“

 

Böhlau, 2014.

Título de la serie/colección: Austrian Science Fund (FWF).

ISBNs 9783205796008

Colección: Directory of Open Access Books

Resumen (en inglés): The book depicts the ideological foundations and political practice of pan-German student fraternities (Burschenschaften) in Austria after 1945. The Burschenschaften’s post-war volkish (German) nationalism and interwovenness with the Austrian Freedom Party (FPÖ) receive particular attention.


Cobertura temática

Acceder

28517

Acceso abierto

„Kinderwunschmedizin“ – Reformbedarf im Abstammungsrecht?

 

Universitätsverlag Göttingen, 2015.

ISBNs 9783863952099

Colección: Directory of Open Access Books

Resumen (en inglés): Der vorliegende Band vereinigt die Referate des am 31. Oktober 2014 veranstalteten 13. Göttinger Workshops zum Familienrecht, der sich mit den familienrechtlichen Folgen der Kinderwunschbehandlung mit fremden Keimzellen beschäftigt hat. Da ein deutsches Fortpflanzungsmedizingesetz fehlt, müssen zentrale Fragen des Abstammungsrechts (wie etwa die rechtliche Zuordnung des Kindes zum Wunschelternteil) mit den auf die natürliche Fortpflanzung ausgerichteten Regelungen mehr schlecht als recht gelöst werden. Seit Jahrzehnten werden daher Reformen angemahnt und zunehmend übernimmt die höchstrichterliche Rechtsprechung die Aufgabe, Lösungen im Wege der richterlichen Rechtsfortbildung zu entwickeln. Die Beiträge des vorliegenden Bandes geben einen Überblick über die aktuelle Diskussion um eine Reform des Abstammungsrechts und ergänzen diese durch die Einbindung verfassungsrechtlicher, rechtsvergleichender und interdisziplinärer Aspekte. Band 17 der Reihe „Göttinger Juristische Schriften“: Die Reihe wird von der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität herausgegeben und macht Veranstaltungen an der Fakultät einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich.


Cobertura temática

Acceder


Los iconos de las disciplinas fueron generados desde flaticon.com bajo licencia CC BY.