Criterios de búsqueda

Gran Área: Humanidades
Área: Historia y arqueología
Subárea: Historia

Búsqueda

 


Resultado: 1763 registro(s)

28071

'autres' rois, Les

Études sur la royauté comme notion hiérarchique dans la société au bas Moyen Âge et au début de l'époque moderne Vol. 5

 

De Gruyter, 2010.

Título de la serie/colección: Ateliers des Deutschen Historischen Instituts Paris . ISSN 2190-2429,

ISBNs 9783486989304

Colección: Directory of Open Access Books

Resumen (en alemán): Wird der Begriff des "Königs" heute vorwiegend in einem engeren politischen Sinne verstanden und gebraucht, so war dies im ausgehenden Mittelalter anders. Denn neben den bekannten 'politischen' Königen existierten hier noch zahlreiche 'andere' Könige. Sie standen Berufsgruppen vor, führten Genossenschaften an oder wurden im Rahmen wiederkehrender Zeremonien und Bräuche zu Festkönigen gekrönt. Spielleute und Herolde, Prostituierte und Händler hatten ebenso ihre Könige wie Bogenschützen oder Adelsgesellschaften. Dabei ging es jedoch nicht um Rituale der Verkehrung oder gar um Akte der Auflehnung und Rebellion. Auch diese Könige besaßen klare Funktionen und Privilegien, eine handfeste Machtstellung innerhalb ihrer Gruppe und wurden darin von den Autoritäten akzeptiert, ja teils erst eingesetzt. Der vorliegende Band hält erstmals eine systematische Zusammenschau dieses bisher unbeachtet gebliebenen Phänomens und fragt anhand ausgewählter Beispiele nach der Funktion und der gesellschaftlichen Rolle dieser 'anderen' Könige in ihrem jeweiligen Umfeld. Damit legt er die Grundlagen für ein neues, innovatives Forschungsfeld und bereichert die Auseinandersetzung mit dem Königtum um eine neue, unerwartete Perspektive.

Licencia de uso: 1


Cobertura temática

Acceder

21977

'I Succeeded Once'

The Aboriginal Protectorate on the Mornington Peninsula, 1839-1840

 

ANU E Press, 2011.

Título de la serie/colección: Aboriginal History Monographs.

ISBNs 9781921862137 9781921862120

Colección: JSTOR

Resumen (en inglés): In 'I Succeeded Once' - The Aboriginal Protectorate on the Mornington Peninsula, 1839-1840, Marie Fels makes the work of William Thomas accessible to anthropologists, archaeologists, historians and the descendants of the Aboriginal people he wrote about. More importantly, people who live, work, study, holiday or just have a general interest in the area from Melbourne to Point Nepean can learn about the original inhabitants who walked the land before it was cleared for agriculture and urban development. Of course, development of the Mornington Peninsula is ongoing and this book will help those involved in development or the management of Aboriginal cultural heritage to identify, document and protect Aboriginal places that may not be identifiable through archaeological investigations alone. Marie Fels supplements Thomas's writings with other contemporary accounts and her exhaustive historical research sheds new light on critical events and the significant places of the Boon Wurrung people. Of particular importance is the critical review of information about the kidnapping of Boon Wurrung people from the Mornington Peninsula. Winner of the Best Community Research, Register, Records at the Community History Awards by the Royal Historical Society of Victoria and the Public Record Office of Victoria in 2011.

Licencia de uso: 1


Cobertura temática

Acceder

22159

'The Axe Had Never Sounded'

Place, people and heritage of Recherche Bay, Tasmania

 

ANU E Press, 2007.

Título de la serie/colección: Aboriginal History Monographs.

ISBNs 9781921313219 9781921313202

Colección: JSTOR

Resumen (en inglés): 'This book meets well the triple promise of the title - the inter-connections of place, people and heritage. John Mulvaney brings to this work a deep knowledge of the history, ethnography and archaeology of Tasmania. He presents a comprehensive account of the area's history over the 200 years since French naval expeditions first charted its coastlines. The important records the French officers and scientists left of encounters with Aboriginal groups are discussed in detail, set in the wider ethnographic context and compared with those of later expeditions. 'The topical issues of understanding the importance of Recherche Bay as a cultural landscape and its protection and future management inform the book. Readers will be challenged to consider the connections between people and place, and how these may constitute significant national heritage.' Professor Isabel McBryde, AO, FRAI, FAHA, FSA The Australian National University

Licencia de uso: 1


Cobertura temática

Acceder

28095

(De)formierte Körper - Die Wahrnehmung und das Andere im Mittelalter

 

Universitätsverlag Göttingen, 2012.

ISBNs 9783863950248

Colección: Directory of Open Access Books

Licencia de uso: 1


Cobertura temática

Acceder

28096

(De)formierte Körper 2 - Die Wahrnehmung und das Andere im Mittelalter

 

Universitätsverlag Göttingen, 2014.

ISBNs 9783863951610

Colección: Directory of Open Access Books

Licencia de uso: 1


Cobertura temática

Acceder

28098

100 Jahre Georgia Augusta Gottingensis - (K)ein Grund zum Feiern - Prosa und Dichtung über die Säkularfeier 1837

 

Universitätsverlag Göttingen, 2010.

ISBNs 9783941875456

Colección: Directory of Open Access Books

Licencia de uso: 1


Cobertura temática

Acceder

26796

1795, pour une République sans Révolution

 

Presses universitaires de Rennes, 1996.

ISBNs 9782753525962

Colección: Directory of Open Access Books

Licencia de uso: 1


Cobertura temática

Acceder

28072

19. Jahrhundert als Mediengesellschaft, Das

Vol. 4

 

De Gruyter, 2013.

Título de la serie/colección: Ateliers des Deutschen Historischen Instituts Paris. ISSN 2190-2429,

ISBNs 9783486989298 9783486591408

Colección: Directory of Open Access Books

Resumen (en alemán): Vom 19. Jahrhundert als einer Mediengesellschaft zu sprechen, erscheint als ein Anachronismus. Der Begriff sucht den Bedeutungsgewinn und die Diversifizierung der Medien in der Gegenwart zu erfassen und damit nicht zuletzt heutige von früheren Gesellschaften abzugrenzen. Die Annahme, dass Medien in früheren Gesellschaften nicht ebenfalls eine zentrale und spezifische Rolle zukam, wäre jedoch irrig. So war das 19. Jahrhundert nicht nur vom Aufstieg ein Vielzahl einstmals neuer Medien geprägt, sondern auch dadurch, dass sich die Gesellschaft über öffentliche und mediale Kommunikation erst konstituierte und ausdifferenzierte. Der Band macht es sich zur Aufgabe, ineinander greifende zentrale mediale und gesellschaftliche Entwicklungen für Deutschland und für Frankreich in einer übergreifenden wie vergleichenden Perspektive vorzustellen. Open Access: Dieser Titel steht Ihnen zum Download als PDF zur Verfügung.

Licencia de uso: 1


Cobertura temática

Acceder

29413

1912-2012 El siglo de los comunistas chilenos

Vol. 1

 

Ariadna Ediciones, 2012.

ISBNs 9789563031423

Colección: Directory of Open Access Books

Licencia de uso: 1


Cobertura temática

Acceder

22614

1933 - Die Gleichschaltung des politischen Katholizismus in Baden

Vol. 7

 

KIT Scientific Publishing, 2013.

Título de la serie/colección: EUKLID : Europäische Kultur und Ideengeschichte. Studien. ISSN 1867-5018,

ISBNs 9783731500131

Colección: Directory of Open Access Books

Resumen (en alemán): Die Untersuchung befasst sich mit der "Gleichschaltung" des politischen Katholizismus in Baden. Der ausgewertete Nachlass des Karlsruher Zentrumspolitikers Franz Xaver Schmerbeck ermöglicht eine Betrachtung der nationalsozialistischen Machtübernahme aus der seltenen Perspektive der lokalpolitischen bürgerlichen Opposition. Gezeigt werden die bestehenden auch innerparteilichen Spannungsfelder und die sich zunehmend verengenden Handlungsspielräume.

Licencia de uso: 1


Cobertura temática

Acceder


Los iconos de las disciplinas fueron generados desde flaticon.com bajo licencia CC BY.